Schnelles Vollkornbrot

On 04/07/2013 by letusc

Schnelles Vollkornbrot kann man mit Dinkel- oder Weizenvollkornmehl backen. Es ist ein gesundes und sehr leckeres Brot mit viel Sonnenblumenkernen, Walnüssen und Leinsamen.  Schnelles Vollkornbrot ist lecker mit Butter, Käse, Wurst, Honig und Marmeladen. Sehr einfach und schnell zu backen ohne den Teig gehen zu lassen.

Schnelles Vollkornbrot

Zutaten:

Für zwei Kastenbrote (oder für ein Kastenbrot und 24 Brotmuffins).

  • 1 kg Dinkelvollkornmehl/Weizenvollkornmehl
  • 3 TL Salz
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Walnusskerne, grob geschnitten
  • 100 g Leinsamen
  • 4 EL Weinessig
  • 2 Würfeln Hefe
  • 2 TL Zucker
  • Ca.  900 ml lauwarmes Wasser
  • Etwas Haferflocken und Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Zubereitung:

Zwei Kastenformen fetten.
Hefe in einer Schüssel zerbröseln, Zucker und ca. 150 warmes Wasser hinzufügen und 15-20 Minuten ruhen lassen.
Das Mehl in einer Schüssel mit der Körnermischung und Salz vermengen,  Hefe, nach und nach restliches Wasser und Essig dazugeben und alles kräftig durchkneten.

Schnelles Vollkornbrot

Auf den Boden des Backofens eine ofenfeste Schüssel mit Wasser stellen. Den Teig in zwei Kastenformen verteilen, nicht gehen lassen! Die Oberfläche mit Wasser bepinseln, mit den Haferflocken und den Sonnenblumenkernen  bestreuen, etwas andrücken und im nicht vorgeheizten Backofen bei 180-200 Grad 50-60 Minuten backen.

Schnelles Vollkornbrot

Auf dem Gitter abkühlen lassen und genießen.

Schnelles Vollkornbrot

Guten Appetit!  Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Trackbacks & Pings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>