Über die Seite

Tamar Dugladze

Liebe Leserinnen und Leser,

www.letuscook.de  stellt eine zweisprachige – deutsch-georgische Webseite dar.  Hier finden Sie verschiedenste „leckere“, aber auch „gesunde“ Rezepte zum Nachkochen sowie Tipps und Tricks für Anfänger und Kochliebhaber. Auf der Webseite finden Sie außerdem zahlreiche gluten- und laktosefreie Gerichte, so wie Gerichte für eine kohlenhydratarme Ernährung. Die Rezepte sind schrittweise beschrieben und mit dazugehörigen Fotos unterstützt. Die meisten Rezepte sind mit Nährwerten, sowie teilweise mit Hinweise für eine kalorienärmere Variante ausgestattet.

Ich möchte Sie gerne dazu auffordern  mir Ihre Rezepte und Bilder zu schicken. Ich hoffe,  dass so mit  Hilfe von www.letuscook.de  oder www.facebook.com/Letuscook.de  ein interessanter Informations- und Meinungsaustausch zwischen den beiden „Sprachseiten“  zu Stande kommt. Ihre Meinungen, Vorschläge und Verbesserungswünsche sind auch sehr willkommen.

Für Ihre Mitarbeit bedanke ich mich sehr herzlich und stehe Ihnen für die Fragen gerne zu Verfügung.

Zum Schluss möchte ich mich kurz vorstellen: von Beruf bin ich Neurophysiologin-  ich arbeite an der Charité, Universitätsmedizin Berlin.  Abgesehen von den Experimenten in meinem Beruf macht mir auch das Experimentieren beim Kochen und Backen sehr viel Spaß. Zu den Kochexperimenten gehören zum Beispiel Gerichte, womit ich versuche, meinen Beruf auf kulinarische Art und Weise vorzustellen (Neurobäckerei).

Ich hoffe, letuscook  gefällt Ihnen und inspiriert Sie und natürlich hoffe ich, Sie schauen öfters mal vorbei.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ihre Tamar Dugladze

E-mail: tamardugladze@yahoo.de

Print Friendly

Comments

comments

7 Responses to “Über die Seite”

  • Gamarjoba Tamar,

    dzaaaan didi madloba für die schönen Rezepte!!!!!!
    Als Fan von Georgien und des Kochens werde ich einige
    Deiner Rezepte ausprobieren!!!!!1

    Gilocav axal cels!!!!!!!!

    Jochem “Paolo” Klein

    • Gamarjoba Johem!
      Es freut mich sehr, dass Dir meine Rezepte gut gefallen haben.
      Du kannst Dich gerne an mich wenden, wenn Du beim Kochen fragen hast.
      Mec gilocav axal cels! :)

  • Liebe Tamar, vielen Dank für deine Mühe, all die tollen Rezepte zusammenzustellen! Super. Ich war gerade in Georgien und habe sehr genau zugesehen, wie die Frauen kochen, aber es ist gut manches noch einmal nachzulesen! Madloba!

    • Liebe Fanny,
      es freut mich das zu hören, vielen Dank!
      Wenn du beim Nachkochen Fragen hast, stehe ich Dir zur Verfügung.
      Liebe Grüße :)
      Tamar

  • Liebe Tamar,
    ich war gerade in Georgien – wirklich eine tolle Küche! Weil ich nach “Auberginen mit Walnüssen” gesucht habe, bin ich auf Deinen Blog gestoßen und war begeistert, hier so viele Originalrezepte zu finden. Wenn ich in meinen Reiseblog über Georgien schreibe, werde ich in jedem Fall zu Dir verlinken, damit alle Kochbegeisterten auch die passenden georgischen Rezepte parat haben.
    Herzliche Grüße, Beatrice

  • ძალიან მომეწონა თქვენი ორენოვანი გვერდი. ძალიან გამომადგება, განსაკუთრებულად ვეგანურ-სამარხვო რეცეპტები :) ასევე გამეხარდა, რომ ითვალისწინებთ ქართველი მიგრანტების გაჭირვებას პროდუქტების შოვნასთან დაკავშირებით და ალტერნატიულ იდეებს გვთავაზობთ.
    მაგალითად, რაბაბა ტყემალს!
    Viele Grüße aus Hamburg :)

    • დიდი მადლობა ნინკა! :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>