Fleischkuchen

On 23/03/2014 by letusc

Fleischkuchen ist ein beliebtes herzhaftes Gebäck in Georgien. Sie können dafür unterschiedliche Teigarten verwenden. Dieses Mal stelle ich Ihnen  Fleischkuchen mit Joghurtteig vor. Der Kuchen ist einfach zuzubereiten und ist köstlich. Smile

Fleischkuchen

Zutaten:

Teig:

  • 2 Eier
  • 100 g Butter oder Backmargarine (Raumtemperatur)
  • 500 ml Naturjoghurt
  • 2 TL Backpulver oder 1 TL Natron mit 1 EL Weinessig
  • Ca. 600-700 g Mehl

Fleischfüllung:

  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 2 Zwiebeln, fein geschnitten
  • 100 g Milchreis, gekocht, abgetropft
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Zubereitung:

Zuerst  die Fleischfüllung vorbereiten. Zwiebel im Öl andünsten, Hackfleisch dazugeben und unter Ruhren weiter garen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Reis dazugeben, abschmecken und abkühlen lassen.

Hackfleisch Reis
Eier aufschlagen, Butter und Joghurt dazugeben und gut umrühren. Mehl mit Backpulver darauf sieben und zu einem elastischen Teig bearbeiten. Mit Frischhaltefolie abdecken und für ein paar Stunden aufgehen lassen.
Ein großes Backblech mit Papier auslegen.
Backofen auf 220 Grad vorheizen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch etwas kneten und in 2 Teile teilen.
Die eine Teighälfte auf dem Backblech (42cmX31CM) ausrollen und die Fleischfüllung darauf verteilen. Die andere Teighälfte auf dieselbe Größe ausrollen, über die Fleischschicht legen, Ränder gut zusammendrücken und auf der Oberfläche ein paar Löcher formen.

Hackfleisch-Kuchen
Fleischkuchen ca. 30 Minuten backen, bis der Kuchen gold-braun ist.

Meatpie

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Trackbacks & Pings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>