Thai Champignon-Paprika Pfanne

On 04/04/2014 by letusc

Gesundes und leckeres Gericht Thai Champignon-Paprika Pfanne haben meine Töchter sehr schnell zubereitet.  Für Vegetarier geeignet. Veganer können Sahne mit Kokosmilch ersetzen.  

Thai Champignon-Paprika Pfanne

Zutaten:

  • 500 g Champignons
  • 1 Rote Paprika, in würfeln geschnitten
  • 1 Gelbe Paprika, in würfeln geschnitten
  • 1-2 Zwiebeln, in würfeln geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 ml Sahne
  • ¼ TL rote Currypaste (oder nach Geschmack)
  • Kleiner Bund Koriandergrün
  • Salz
  • Etwas Öl

Zubereitung:

Champignons schnell abspülen, trocken tupfen, nach Bedarf schälen und schneiden. In einer Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Öl leicht andünsten. Die Champignons und dann Paprika dazugeben und weiter dünsten. Gelegentlich umrühren. Wenn das Gemüse gar ist, Kokosmilch und Sahne in die Pfanne geben, die mit Salz und Currypaste würzen und mit Koriandergrün verfeinern.
Servieren Sie Tray Champignon-Paprika Pfanne warm mit Volkornreis.

Vollkornreis

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>