Zucchini-Gemüse-Fleisch-Pfanne

On 11/03/2013 by letusc

Zucchini-Gemüse-Fleisch-Pfanne ist ein leckeres, vitaminreiches und kalorienarmes Gericht. Die Vegetarier und Veganer können es ohne Fleisch zubereiten.

ყაბაყის, ბოსტნეულის და ხორცის ჩაშუშული

Zutaten:

  • 1 rote, 1 grüne, 1 gelbe  Paprika
  • 2 große Zucchini
  • 400g Putengeschnetzeltes (oder Schwein, oder Hähnchen)
  • 3 Zwiebeln
  • 170 g Champignons, geschnitten
  • 1 Dose Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)
  • 500g Brokkoli
  • Currypulver, Salz, Chili
  • Öl

Zubereitung:

Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Minuten kochen, abgießen.
Das restliche Gemüse grob schneiden.
Das Fleisch auf einer großen Pfanne mit Öl ein wenig auf beiden Seiten anbraten. Anschließend das Gemüse mit dem Fleisch in der Pfanne vermengen und zugedeckt garen lassen.

zuchini-fleisch-pfanne

Zwischendurch sollte man das Essen rühren. Nach ungefähr 20-30 Minuten die Kichererbsen und kurz danach den Brokkoli hinzufügen und weitere 10 Minuten dünsten. Anschließend das Ganze würzen. Verwenden Sie viel Currypulver, um einen Currygeschmack zu erhalten.

zuchini-fleisch-pfanne

Dazu passt gekochter Reis hervorragend.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>