Putenbrust mit Süßkartoffelfüllung

On 02/12/2014 by letusc

Putenbrust mit Süßkartoffelfüllung – sehr leckeres und einfaches proteinreiches Gericht. Das Gericht ist für glutenfreie und kohlenhydratarme Ernährung gut geeignet. Smile

 

Putenbrust mit Süßkartoffelfüllung

 

Putenfilet mit Süßkartoffelfüllung

 

Zutaten:

  • 500 g Putenbrust im Stück
  • 2-3 Scheiben Mozzarella/Gouda
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Chiliflocken
  • Etwas Koriandergrün, geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 kleine Süßkartoffel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1-2 große Süßkartoffeln, in Spalten geschnitten
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Fleisch:
Süßkartoffel waschen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Das Fleisch waschen und trockentupfen. Ins Filet mit einem scharfen Messer eine Tasche einschneiden. Die Tasche von innen mit Knoblauch einreiben,  innen und außen salzen und mit Chili bestreuen.
Das Filet mit Mozzarellascheiben, etwas Koriander, Zwiebeln und Süßkartoffelscheiben füllen und mit Metallstäbchen fixieren.

 

Putenbrustfilet mit Süßkartoffelfüllung

 

Gefüllte Putenbrust

 

Das Fleisch in eine Form geben, mit  Öl bepinseln und bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten braten. Einmal wenden.

Süßkartoffelbeilage:
Die großen Süßkartoffeln waschen, schälen und in 0,5 mm dicke Spalten schneiden. Nicht fetten und nicht würzen. Bei 200 Grad 15-20 Minuten braten, einmal wenden und gleich servieren.

 

Putenbrust mit Süßkartoffeln

 

Servieren Sie Putenbrust mit Süßkartoffelfüllung warm mit Süßkartoffelbeilage.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>