Pflaumenkonfitüre

On 30/08/2013 by letusc

Pflaumenkonfitüre ist meine Lieblingskonfitüre. Alle Pflaumensorten sind dafür geeignet.

Pflaumenkonfitüre
 
Zutaten:

Pflaumen

Zwetschgen
 

  • 5 kg Pflaumen (ohne Kerne)
  • 1 kg Zucker (oder nach Geschmack)

 Zubereitung:

Pflaumen entkernen, mit Zucker zusammen in einen Topf geben und eine Stunde stehen lassen. Danach auf schwacher Hitze aufkochen und auf mäßiger Hitze köcheln lassen. 

Pflaumenkonfitüre

Gelegentlich umrühren. Wenn die Pflaumen fertig gekocht sind den Topf vom Herd nehmen und über Nacht ruhen lassen.
Wenn die Pflaumenkonfitüre am zweiten Tag  immer noch nicht dickflüssig ist, weiterkochen bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist. Sie können die Konfitüre mit einem Stabmixer leicht pürieren, wenn Sie mögen.

Pflaumenkonfitüre
Die heiße Pflaumenkonfitüre randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen. Diese fest verschließen und umgedreht für 5 Minuten auf ein Küchentuch stellen.
Pflaumenkonfitüre an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren.
 
Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Trackbacks & Pings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>