Hähnchenbrustfilet mit Champignons

On 07/10/2013 by letusc

Hähnchenbrustfilet  mit Champignons haben meine Tochter und ich gemeinsam zubereitet – besser gesagt sie war Chefkoch und ich habe als Küchenhilfe und Fotograf gedient.   Smile  Unsere Zusammenarbeit  hat gut funktioniert und als Ergebnis haben wir dieses köstliche Gericht zum Abendessen gezaubert.
Probieren Sie es auch aus! Dazu Vollkornreis als Beilage.  Glutenfrei.

Hähnchenbrustfilet mit Champignons

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 1 kg Champignons
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 2 Zwiebeln, in würfeln geschnitten
  • Pfeffer, Salz
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Öl zum anbraten
  • 3-4 Rosmarinzweige
  • 200-300 g Sahne
  • Ca. 250 g Reis

Zubereitung:

Champignons mit einem Küchentuch säubern, nach Bedarf schälen, vom Stil die Schnittstelle entfernen  und in grobe Stücke schneiden.
Hähnchenbrust  waschen, trocken tupfen und in Würfeln schneiden. Auf eine Pfanne in etwas Öl leicht anbraten.

Hähnchenbrustfilet mit Champignons

Mit  Salz und Pfeffer  würzen. Das Fleisch rausnehmen und warm halten.
In einer große Pfanne Zwiebeln in Öl leicht andünsten, Champignons und Rosmarin dazugeben und  weiter dünsten. Wenn Champignons gar sind, mit Salz und Pfeffer würzen.  Fleischwürfeln und  Knoblauch in die Pfanne geben alles miteinander vermischen. Anschließend die Sahne reingießen und noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.  Einmal aufkochen – fertig.
Servieren sie Hähnchenbrustfilet mit Champignons warm. Dazu passt Vollkornreis hervorragend.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>