Schweinerippchen mit Rosmarin-Champignons

On 19/09/2013 by letusc

Einfaches und köstliches Gericht – Schweinerippchen mit Rosmarin-Champignons von meiner Tochter. Glutenfrei.

Schweinerippchen mit Rosmarin-Champignons

Zutaten:

  • 500 g Schweinerippchen
  • 500 g braune oder weiße Champignons
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt oder gepresst
  • 1 Zwiebel, grob (in Würfel) geschnitten
  • 2-3 Rosmarinzweige
  • 2 EL (oder nach Bedarf) Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 50-100 ml Sahne

Zubereitung:

Rippchen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und bei 220 Grad im Ofen braten (ca. 1 Stunde). Einmal wenden.
Wenn die Rippchen halbwegs gebraten sind, Champignons schnell abspülen, trocken tupfen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In eine Pfanne Öl erhitzen. Die Champignons, Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze dünsten. Gelegentlich umrühren. Wenn Champignons gar sind, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne dazugeben und noch einmal abschmecken.
Rosmarin-Champignons mit warmen Rippchen servieren.

schweinerippchen

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>