Walnuss-Dinkel Lebkuchen

On 14/12/2012 by letusc

Walnuss-Dinkel Lebkuchen

Zutaten:

  • 10 EL Zucker,
  • 100 g Butter,
  • 2 Eier,
  • 350 g Dinkelvollkornmehl,
  • 150 g Walnüsse, fein gehackt,
  • je 1/2 TL gemahlener Zimt, Gewürznelken,
  • je 1/2 TL Kardamon und Muskatnuss,
  • 2 TL abgeriebene Zitronenschale,
  • 1 Prise Salz,
  • 2 EL Weinbrand,
  • 50 g Rosinen, gewaschen,
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Walnusshälften

Zubereitung:

In 2 EL Weinbrand Zitronenschale und Gewürze zugeben, gut umrühren.
Zucker und Butter cremig rühren, Eier unterrühren. Mehl, Nüsse, Salz, Gewürzmischung, Rosinen untermischen und alles gut miteinander verkneten. Teig zu einer 4-5 cm Durchmesser Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde kühlen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Von der Rolle 2 cm dicke Stücke abschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15-20 min backen. Abkühlen lassen.

Walnuss-Dinkel Lebkuchen
Zerkleinerte Schokolade auf dem Wasserbad, oder in der Mikrowelle schmelzen, Lebkuchen damit bestreichen und mit einer Walnusshälfte belegen.

Walnuss-Dinkel Lebkuchen

Oder mit weniger Schokolade:

Walnuss-Dinkel Lebkuchen

Sie können, aber den Gleichen Teig (ohne Rosinen) 1 cm dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen und 10-15 min backen. Beliebig dekorieren.

Walnuss-Dinkel Lebkuchen

Weihnachts Seepferdchen

Guten Appetit!

Walnuss-Dinkel Lebkuchen

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>