Rhabarber-Käse Kuchen

On 18/04/2016 by letusc

Rhabarber-Käse Kuchen ist ein köstlicher und aromatischer Käsekuchen mit Rhabarber und Mandeln. Der Kuchen ist glutenfrei, nach Wunsch können sie es auch low carb Variante backen. Smile

Rhabarber-Käsekuchen

Zutaten für 28 cm Ø Form:

  • 6 Eier, getrennt
  • 200 g Zucker/230 g Sucolin
  • 2 Pack. Vanillezucker
  • 130 g Butter, weich
  • 800 g Frischkäse
  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 Pack. Vanillepuddingpulver
  • 40 g Speisestärke (z. B. Mais)
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 2TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Etwas Puderzucker
  • 600-700 g Rhabarber, geschnitten

Rhabarbermus:

  • 450 g Rhabarber
  • 2 Pack. Vanillezucker
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Zucker/120g Sucolin

Zubereitung:

Kuchen:
Eine Springform mit Backpapier auslegen. Ränder mit Butter bestreichen.
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Den Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

Rhabarber.jpg
Frischkäse und Naturjoghurt mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Eigelbe einzeln unterheben. Butter und Mandeln verrühren. Backpulver, Speisestärke, Puddingpulver und Salz darauf sieben und gut vermengen.

In eine andere Schüssel Eiweiße steif schlagen und unter die Käsemasse rühren. Rhabarber dazugeben, in die Form geben, glatt streichen und ca. eine Stunde backen.

Käse-Rhabarber Kuchen

Anschließend den Ofen ausschalten, die Tür halb öffnen und den Kuchen etwas abkühlen lassen. Danach bei Raumtemperatur in der Form auskühlen lassen.

Rhabarberkäsekuchen
Den Kuchen ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Rhabarber-Käse Kuchen mit Puderzucker und Rhabarbermus dekorieren.

Rhabarber-Käse-Kuchen

Rhabarbermus:
Den Rhabarber putzen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Zucker, Vanillezucker, Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Auf kleiner Flamme für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Rhabarbermus
Rhabarbermus nach Wunsch mit Stabmixer pürieren und auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Print Friendly

Comments

comments

2 Responses to “Rhabarber-Käse Kuchen”

  • Hallo Tamar,
    wir haben gerade den Rhabarber-Käsekuchen gebacken, er ist noch im Ofen.
    Bei der Zubereitung vermissten wir Hinweise auf zwei Zutatan: Joghurt und gemahlene Mandeln stehen auf der Zutatenliste, werden im Rezept dann aber nicht mehr erwähnt. Vielleicht sollte das noch ergänzt werden.
    Morgen werden wir uns den Kuchen + Rhabarbermus schmecken lassen!
    Viele Grüße
    Gunter Knauer

    • Hallo Gunter,

      Danke für den Hinweis, habe ergänzt. :)
      Hoffentlich hat Ihnen Rhabarber-Käsekuchen gut geschmeckt. :)

      Viele Grüße

      Tamar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>