Gufta – Hackfleischbällchen Suppe

On 18/05/2013 by letusc

Gufta  – Hackfleischbällchen Suppe ist ein beliebtes Gericht in Georgien. Es gibt unterschiedliche Rezepte für diese köstliche Suppe. Ich werde mit Ihnen meine Lieblingsversion teilen.   

Gufta-Hackfleischbällchen Suppe
 
Zutaten:
 

  • 1 kg Hackfleisch, gemischt
  • 2 Zwiebel, feingeschnitten
  • 100 g Milchreis
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 3-4 geschälte und gehackte Tomaten oder 1 kleine Dose Pizzatomaten
  • Etwas Petersilien und Koriandergrün, geschnitten
  • Etwas Öl
  • Salz und Chili

 
Zubereitung:
 
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Milchreis und eine Hälfte der Kräuter mit Fleisch gut vermischen. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Mit nassen Händen kleine Bällchen formen und danach die Bällchen in Mehl einreiben.
Andere Zwiebel in einem Topf in etwas Öl andünsten, Tomaten hinzufügen und  bei mäßiger Hitze garen.  Ca. 1,5 l heißes Wasser rein gießen und mit Salz und Chili würzen.  Fleischbällchen in kochendes Wasser vorsichtig eintauchen und umrühren, damit sie nicht aufeinander kleben. Wenn das Wasser nicht ausreicht, noch mehr Wasser  hinein gießen. Bällchen müssen frei schwimmen können.
Bei schwacher Hitze weiter kochen. Wenn das Fleisch und der Reis gar sind, mit der anderen Knoblauchzehe würzen. Mit Salz und Chili  abschmecken, mit Kräutern verfeinern und heiß in tiefem Teller servieren.
 
Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>