Gebratene Wachtel in aromatischer Tomatensauce

On 08/04/2013 by letusc

Rezept von unserer Leserin Nino GvaradzeGebratene Wachtel in aromatischer Tomatensauce.

Gebratene Wachtel in aromatischer Tomatensauce

Eine Wachtel waschen, trockentupfen und am Brustknochen entlang aufschneiden, auseinander drücken und von beiden Seiten salzen. 10 Minuten ruhen lassen.
1 EL Tomatenmark, je 1 TL gemahlener Koriander und Chili, etwas Salz, Currypulver (nach Wunsch) vermischen. Die Wachtel damit einreiben und im vorgeheizten Backofen in Öl oder Butter braten.
Als Beilage passen Bratkartoffeln sehr gut dazu. Noch besser schmeckt dieses Gericht, wenn die Kartoffeln zusammen mit der Wachtel gebraten werden.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>