Eingefrorene Chatschapuri

On 26/10/2013 by letusc

Eingefrorene Chatschapuri (Käseteigtaschen) ist genau passend für beschäftigte Leute, die wenig Zeit für das Kochen haben. Die schmecken lecker, wie frisch zubereitet.
Nur zu empfehlen.

Eingefrorener Chatschapuri

Zutaten:

  • 1 kg Weizenmehl
  • 3 TL Trockenhefe
  • 4 EL Öl
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 600-700 ml Flüssigkeit (Milch und Wasser)
  • 600 g Feta-Käse (Feta-Art)
  • 400 g Mozzarella
  • 1 Ei

Zubereitung:

Hefeteig und Käse nach Chatschapuri Rezept vorbereiten.
Den Teig und Käse in 10 Teile teilen. Davon 10 Chatschapuris vorbereiten. Auf der Oberfläche ein paar Löcher formen, in eine Plastikdose legen, dabei einzeln Chatschapuris mit Frischhaltefolie isolieren, mit der Deckel abdecken und einfrieren.

Eingefrorener Chatschapuri
Nach bedarf einzeln rausnehmen und bei 200-220 Grad unaufgetaut ca. 30 Minuten backen.

Eingefrorener Chatschapuri

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>