Bananen-Chocolate-Chip Kuchen

On 08/12/2014 by letusc

Einfacher und sehr leckerer Bananen-Chocolate-Chip Kuchen mit vielen Bananen, Schokoladensplittern, Mandeln und Kokos-Raspeln.  Smile

Bananen-Chocolate-Chip Kuchen

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Kokos-Raspeln
  • 1EL Cognac
  • 80 g zartbitter Schokolade, in kleine stücke geschnitten
  • 3 große Bananen, in Würfeln geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • Ca. 60 g Schokolade für die Dekoration

Zubereitung:

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.
Eier und Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer schaumig rühren, weiche Butter dazugeben und weiter mixen. Mandeln und Kokos-Raspeln hinzugeben. Mehl mit Backpulver und Salz vermischen, sieben und zu der Eiermischung  hinzufügen. Schokolade und Bananen in den Teig geben und gut umrühren. Eine Backform mit Backpapier auslegen oder  und fetten. Den Teig in die Form geben. Oder den Teig in eine mit Butter eingefettete Gugelhupfform füllen und ca. 50 – 60 Minuten backen.

Bananen Kuchen

Mit einem Zahnstocher überprüfen, ob der Kuchen fertig ist. Den Kuchen kurz abkühlen lassen und von der Form lösen.

Bananen-Schoko-Kuchen
Kalten Bananen-Chocolate-Chip Kuchen mit Puderzucker und Kokos-Raspeln bestreuen, oder mit geschmolzener Schokolade dekorieren.

Bananen-Schokoladen Kuchen

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>