Streuselkuchen mit Marmelade

On 06/04/2014 by letusc

Unsere Leserin Nino Gvaradze  teilt mit uns ein leckeres Rezept für einen Streuselkuchen mit Marmelade oder Konfitüre. Die Art und die Menge der Konfitüre sind selbst zu entscheiden. Der Kuchen ist sehr einfach zuzubereiten, probieren Sie es aus!
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Nino für das Rezept  Smile.

Streuselkuchen mit Marmelade

Zutaten:

  • 250 g Margarine
  • 2 Eier
  • 1 Becher (250 ml) Zucker
  • 1 TL Natron mit 1 EL Essig
  • Eine Prise Salz
  • 2 bis 3 Becher Mehl
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • Marmelade/Konfitüre nach Bedarf
  • Puderzucker

Zubereitung:

Margarine bei schwacher Hitze schmelzen und abkühlen lassen.
Eier und Zucker cremig rühren. Natron mit Essig, Salz, Margarine, Vanillezucker, nach und nach Mehl dazugeben und alles gut miteinander vermischen.
¼ Teil des Teigs 15 Minuten lang im Kühlschrank kühlen.
Restlichen Teig auf dem Blech verteilen und Konfitüre darauf streichen. Gekühlten Teig darüber gleichmäßig reiben. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Streuselkuchen mit Konfitüre

Danach abkühlen lassen und mit Puderzucker bestauben.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>