Quark-Kaki Kuchen

On 05/01/2013 by letusc

Leckerer und Gesunder Quark-Kaki Kuchen.

Quark-Kaki Kuchen

Zutaten:

  • 500 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 3 Eier
  • 5 EL Weizengrieß
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 0,5 TL Natron mit 1 TL Essig
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • Kaki

Zubereitung:

Kakis waschen, schälen, in Scheiben  schneiden und verschiedene Formen ausstechen.

Quark-Kaki Kuchen
Quark, Sahne und Zucker aufschlagen, Eier, Weizengrieß, Speisestärke, Mandeln, Vanillezucker und Salz dazugeben und weiterschlagen. Anschließend Natron mit Essig hinzufügen und gut umrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen (ca. 29×23), Kakifiguren auf der Oberfläche verteilen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen.

Quark-Kaki Kuchen

Quark-Kaki Kuchen abkühlen lassen und servieren.

Quark-Kaki Kuchen

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.