Knusprige Lachsforelle mit Zitrone

On 19/03/2013 by letusc

Knusprige Lachsforelle mit Zitrone

Zutaten:

  • Lachsforellenhälfte küchenfertig
  • 2-3 Knoblauchzehen, in zwei Teile geschnitten
  • 3-4 Zweige Rosmarin
  • Pfeffer, Salz
  • Öl oder Butter zum Braten
  • 1 Zitrone, geschnitten

Zubereitung:

Forelle waschen, trockentupfen, schneiden und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Lachsforelle

In einer Pfanne etwas Fett erhitzen, Knoblauch und Rosmarin hineingeben und den Fisch von beiden Seiten bis zur gewünschten Bräune braten.

Knusprige Lachsforelle mit Zitrone heiß mit Zitrone servieren.

Gebratene Lachsforelle

Als Beilage passen frischer Salat, Kartoffelgerichte oder warme Gemüsebeilagen dazu.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>