Hafer-Kokos-Kaffee Kuchen

On 30/08/2017 by letusc

Köstlicher Hafer-Kokos-Kaffee Kuchen

Hafer-Kokos-Kaffee Kuchen

Zutaten:

  • 50 g Maisstärke
  • 200 gemahlene Haferflocken
  • 50 g Haferflocken (zart, ungemahlen)
  • 50 g Kokosraspeln
  • 100 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Kaffee mit 1 EL Weinbrand
  • 2 EL Kakao
  • 250 g Naturjoghurt
  • ¼ TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Dunkelschokolade und etwas Kokosraspeln zum Dekorieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Butter, Kaffee mit Weinbrand und Joghurt mit Backpulver dazugeben und weiter mixen. Hafer mit Kokosraspeln, Stärke, Kakao und salz vermischen und zu der Eiermischung hinzufügen. den Teig in eine mit Butter eingefettete Gugelhupfform füllen und ca. 40-50 Minuten backen.
Mit einem Zahnstocher überprüfen, ob der Kuchen fertig ist. Den Kuchen kurz abkühlen lassen und von der Form lösen.

Hafer Kokos Kaffee Kuchen

Kalten Hafer-Kokos-Kaffee Kuchen mit geschmolzener Schokolade und Kokos-Raspeln dekorieren.

Hafer-Kokos Kaffee Kuchen

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>