Frikadellen mit Haferkleie und Karotten

On 21/02/2017 by letusc

Gesunde und köstliche  Frikadellen mit Haferkleie und Karotten. 

Frikadellen mit Haferkleie und Karotten

 

Zutaten:

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 3 große Karotten, geraspelt
  • 2 kleine Zwiebeln, geschnitten
  • 2-3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 Eier
  • 100 g Haferkleie/Haferflocken, extra zart
  • Ca. 100 ml Wasser
  • Kleiner Bund Koriandergrün, geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • Ca. 100 g Haferkleie/zarte Haferflocken fürs Panieren, eventuell gemahlen
  • Salatblätter
  • Etwas Öl

Zubereitung:

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Und mit dem öl bepinseln.
Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Eier, Koriander, Karotten, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen. Haferkleie/Haferflocken und Wasser nach und nach hinzufügen und mit den Händen verkneten.
Je 1 EL Hackfleisch mit feuchten Händen zu Frikadellen formen.

Frikadellen mit Haferkleie

Die Frikadellen in Paniermehl wälzen, platt drücken, auf das Blech legen und bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Frikadellen mit  Karotten
Sie können die Frikadellen auch auf der Pfanne in etwas Öl braten.

Frikadellen
Gebratene Frikadellen mit Salatblättern dekorieren.

Karottenfrikadellen

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>