Süßkartoffeln-Kichererbsen Bratlinge

On 16/11/2012 by letusc

Süßkartoffeln-Kichererbsen Bratlinge ist sehr leckeres und gesundes Gericht. Auch für die Veganer geeignet.

Süßkartoffeln-Kichererbsen Bratlinge

Zutaten:

 

Süßkartoffel

 

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 2 Dosen Kichererbsen (400g Dose, Abtropfgewicht 265 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Mehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Chilipulver, Koriander, Petersilien
  • Öl

Zubereitung:

Süßkartoffeln waschen und kochen, pellen und schneiden. Kichererbsen, gepressten Knoblauch, geschnittene Zwiebeln, Zitronensaft, Salz und geschnittene Kräuter mit einem Stabmixer leicht mixen, sodass die Masse nicht zu fein wird. Fügen Sie Mehl hinzu und rühren Sie alles gut um.

Süßkartoffeln-Kichererbsen Bratlinge-Schritt 1

Je 1 EL Brei in heißem Öl  von beiden Seiten knusprig braten, dann auf  Küchenpapier legen.

Süßkartoffeln-Kichererbsen Bratlinge-Schritt 2

Servieren Sie die Bratlinge mit Fleischgerichten, Reis, oder grünem Salat.

Süßkartoffeln-Kichererbsen Bratlinge-1

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>