Rotkohl-Walnuss Salat

On 07/01/2015 by letusc

Rotkohl-Walnuss Salat ist eine köstliche Vorspeise aus der georgischen Küche. Das Gericht ist für eine gluten-, laktosefreie und kohlenhydratarme Ernährung geeignet. :)  

Rotkohl-Walnuss Salat

Zutaten:

  • Ca. 1 kg Rotkohl
  • 200 g Walnüsse, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • Salz und Chilipulver
  • 1-2 Zehen Knoblauch, gepresst
  • 1 EL Essig
  • Kleiner Bund von Koriandergrün, geschnitten
  • aufgekochtes und abgekühltes Wasser nach Bedarf

Im originalen Rezept sind noch Sammetblume (Tagetes Patula) enthalten, aber in Deutschland sind sie nicht (oder selten) im Verkauf. Ohne sie schmeckt Rotkohlsalat mit Walnüssen auch sehr lecker.

Zubereitung:

Salzwasser aufkochen. Die Blätter vom Kohl ablösen und im Salzwasser Ca. 5-10 Minuten lang blanchieren. Abtropfen lassen und auskühlen.
Die Walnüsse mahlen, mit Salz, Chili, Knoblauch, Essig und Koriander vermischen. Zur Walnussmischung nach und nach Wasser hinzufügen und gleichzeitig rühren bis die Sauce dickflüssig ist. Abschmecken.
Kohlblätter kleinschneiden, mir Walnusssauce und Koriandergrün vermischen und abschmecken. Rotkohl-Walnuss Salat mit Granatapfel dekorieren.
Dazu passt frisches Brötchen oder Baguette sehr gut.

Guten Appetit! Smile

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>