Ostereier färben mit Zwiebelschalen

On 02/05/2013 by letusc

In Georgien ist die Farbe für Ostereier rot. Man benutzt hauptsächlich Naturfarben wie Krappe (Rubia) oder Zwiebelschalen.

 

Ospereier
 

Sie benötigen:

 

Zwiebelschalen

  • Trockene Außenschalen von ca. 2 kg Zwiebeln
  • 1 EL Weinessig
  • 1 TL Salz
  • Eier (Raumtemperatur)

 
Zubereitung:
 
Trockene Außenschalen  in einem Topf mit ausreichendem Wasser ca. 45 Minuten kochen. Das Wasser wird dunkel. Essig und Salz dazugeben und Eier darin kochen. Gefärbte Eier mit kaltem Wasser abspülen. Auf einem Küchenpapier  trocknen lassen. Nach Wunsch fertige Eier mit etwas Öl einreiben.
Um schöne Abdrücke zu machen brauchen Sie verschiedene Pflanzenblätter und Damenstrumpfhosenstücke.

 

eier-mit-mustern

 

Je ein Blatt auf das rohe Ei platzieren, dann wird ein Stück von der Strumpfhose darüber gezogen und befestigt. Danach werden die Eier  wie oben beschrieben gekocht.

 

ostereier-faerben

 
 
Guten Appetit und Frohe Ostern! Smile

paska-osterkuchen

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>