Käse-Beeren Torte

On 06/11/2013 by letusc

Die Käse-Beeren Torte (Cheesecake) ist einfach zu backen und ist sehr aromatisch und lecker. Backen Sie es nach und teilen Sie mir Ihre Meinungen mit. Smile

Käse-Beeren Torte
 
Zutaten für 26 cm Ø Form:

Boden:

  • 200 g Vollkornkekse
  • 1 Ei
  • 100 g Butter

Füllung:

  •  500 g Frischkäse
  • 130 g Zucker
  • 2 Pack. Vanillezucker
  • 5 Eier, getrennt
  • 5 EL Weizengrieß
  • 2 EL Speisestärke
  • 1TL Backpulver
  • 300 g Beeren, frisch oder TK
  • Einige Beeren und Minzblätter zum Dekorieren

Zubereitung:
 
Eine Springform mit Backpapier auslegen. Ränder mit Butter bestreichen.
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Die Kekse mit einem Nudelholz zerbröseln, mit Ei und weicher Butter verkneten, in die Springform drücken und den Rand hochziehen.

Vollkornkekse

Den Teig mit der Gabel mehrmals einstechen.

Käsekuchen-Boden
Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, Eigelbe einzeln unterheben. Weizengrieß und mit Backpulver gesiebte Speisestärke dazugeben und gut vermengen. 
In eine andere Schüssel Eiweiße steif schlagen und unter die Käsemasse rühren. Beeren dazugeben, in die Form geben, glatt streichen und ca. eine Stunde backen.

Käse-Beeren Torte

Anschließend den Ofen ausschalten, die Tür halb öffnen und den Kuchen etwas abkühlen lassen. Danach bei Raumtemperatur auskühlen lassen.

Käse-Beeren Torte
Die   ausgekühlte Käse-Beeren Torte ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Käse-Beeren Torte
Die Torte mit Beeren und Minzblättern dekorieren.

Käse-Beeren Torte
 
Guten Appetit! Smile
 
P.S. Wenn Sie TK Beeren verwenden, vorher auftauen und abtropfen lassen. Den Saft kann man fürs Dekorieren verwenden.

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>