Aprikosenmarmelade

On 22/06/2014 by letusc

Sehr leckere Aprikosenmarmelade nach georgischer Art (stückig).
Die Aprikosen schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch gesund. Sie enthälten außerordentlich viel Provitamin A (Carotin), außerdem die Vitamine B1, B2 und C sowie Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Phosphor.
Hier ein einfaches Rezept für leckere und stückige Aprikosenmarmelade.

Die Aprikosenkonmarmelade schmeckt lecker zu verschiedenen Vollkornbrotsorten, Kuchen, Muffins, Keksen.

Aprikosen-Marmelade

Zutaten:

  • 2 kg feste Aprikosen (entsteint)
  • 800-1000 g Zucker
  • 2 EL Natron
  • 2 L Eiswasser

Zubereitung:

Aprikosen entkernen und abwiegen. Mit Natron-Eiswasser übergießen und 2 Stunden (im Kühlschrank) stehen lassen.
Danach das Wasser abgießen und mit frischem Wasser ein paar Mal abspülen.
Aprikosen in einen Topf mit Zucker abwechselnd geben und 30-60 Minuten stehen lassen.
Danach auf schwacher Hitze aufkochen, etwas köcheln lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Letzte Schritte ein paar Mal wiederholen, bis  die Aprikosen fertig gekocht sind.

Aprikosen
Die Marmelade über Nacht ruhen lassen.
Am nächsten Tag  noch mal aufkochen, in ausgekochte Marmeladengläser füllen und verschließen.

Marmeladen
Aprikosenmarmelade kühl und trocken lagern.

Aprikosenmarmelade

Guten Appetit! Smile

Print Friendly, PDF & Email

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>