Chia-Leinsamen Ciabatta

On 10/09/2016 by letusc

Gesunde und sehr leckere Chia-Leinsamen Ciabatta  [tʃaˈbat-ta].

Chia-Leinsamen Ciabatta

Zutaten für 2 Ciabattas:

  • 250 g Dinkelmehl (Typ 630 / 1050 ) oder Weizenmehl
  • 250 g Dinkelvollkornmehl/Weizenvollkornmehl
  • 1 EL Trockenhefe
  • 1,5 TL Salz
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Chia Samen
  • 50 g Leinsamen
  • ca. 450-500 ml lauwarmes Wasser
  • Sonnenblumenkerne, Chia Samen, Sesam oder Leinsamen zum Dekorieren

Zubereitung:

Alle Zutaten außer Sonnenblumen in einer Schüssel vermischen, das Wasser nach und nach hinzugießen und so lange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Die Schüssel mit Klarsichtfolie bedecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig auf eine gut bemehlten Arbeitsfläche legen, Sonnenblumenkerne dazugeben und gut durchkneten.
Aus dem Teig 2 Ciabattas (oder 1 Ciabatta und 1 Kranz) formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Die Oberfläche mit dem Wasser befeuchten und beliebig mit verschiedenen Saaten bestreuen.
Ein hitzebeständiges Schälchen mit heißem Wasser unten in den Ofen stellen.
Die Chia-Leinsamen Ciabattas in den Ofen schieben und bei 200-220 Grad mit Ober- und Unterhitze ca. 30-45 Minuten goldbraun backen. Anschließend auf einem Gitter abkühlen lassen.

Chia-Leinsamen -Ciabatta

P1190454
Chia-Leinsamen Ciabatta schmeckt so wohl warm, als auch kalt lecker. Dazu passen sehr gut verschiedene Salate, Avocado, Käse, Butter, Konfitüren und Honig.

Guten Appetit!

Chia-Leinsamen Kranz

P1190452

Chia-Leinsamen Brötchen

Print Friendly

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>